Der Prolog

Der Prolog bildete den Auftakt für einen unvergesslichen Tag: Top-Redner und führende Wissenschaftler sprachen Klartext und freuten sich auf den Austausch mit den Gästen. Das gemeinsame Ziel: Erfolgsstrategien für den Mittelstand entwickeln.

Die schönsten Impressionen
des 5. Deutschen Mittelstands-Summit
finden Sie in unserer Bildübersicht.

 11.00 Uhr: Begrüßung
Katrin Adamski

Die diplomierte Journalistin ist seit über 20 Jahren als TV-Redakteurin und Moderatorin tätig. Als MediaCoach schult sie Führungskräfte aus Politik und Wirtschaft für einen gelungenen Medienauftritt.

 11.15 Uhr: Gespräch

Steffen Klusmann im Gespräch mit Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer und Ranga Yogeshwar

Wer Fragen zum Thema „Mobilität der Zukunft“ hat, kommt an Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer nicht vorbei. Der gebürtige Karlsruher war selbst zehn Jahre für verschiedene Branchengrößen tätig, ehe er in die Wissenschaft wechselte. Als Gründungsdirektor des Center Automotive Research analysiert Dudenhöffer die Zukunftsfragen der Branchen: Wann gelingt endlich der Durchbruch in der Elektromobilität? Sehen wir in absehbarer Zeit autonome Fahrzeuge auch auf deutschen Straßen? Und was bedeutet der Trend zur Sharing Economy für die Geschäftsmodelle der Autokonzerne? Diese und andere Fragen stehen im Mittelpunkt seines Gesprächs mit Ranga Yogeshwar und Steffen Klusmann.

 12.30 Uhr: Mittagspause
 13.30 Uhr: Workshops
Innovationsworkshop
#

Innovation bedeutet nicht automatisch Erfolg, Wachstum und nachhaltige Gewinne. Innovation ist immer auch ein Risiko. Ein Fehlschlag kann das Unternehmen teuer zu stehen kommen. Doch nur wer den Mut findet, dieses Risiko auf sich zu nehmen, kann etwas wirklich Neues schaffen – und sich damit einen wertvollen Vorsprung gegenüber dem Wettbewerb erarbeiten.

Wie Sie mutige Entscheidungen in Ihrem Unternehmen forcieren, erfahren Sie in dem interaktiven Workshop mit Prof. Dr. Nikolaus Franke, dem wissenschaftlichen Leiter von TOP 100. Franke ist Inhaber des Lehrstuhls für Entrepreneurship und Innovation an der Wirtschaftsuniversität Wien und zählt weltweit zu den führenden Vertretern seines Forschungsgebiets.

TOP CONSULTANT-Talk
#

Unternehmensberater gelten als kreative Vordenker, wenn es darum geht, Innovationen bei ihren Kunden voranzubringen. Doch wie innovativ sind Berater in ihrem eigenen Geschäft? Wie verändern Big Data, Analytics und künstliche Intelligenz ihre eigenen Arbeitsweisen?

Diese und andere Aspekte der Digitalisierung im Consulting diskutieren Dr. Rainer Mehl, Executive Vice President von Capgemini Consulting, Jochen Buchele, Geschäftsführer von b-k-p consulting sowie Professor Dr. Dietmar Fink, Professor für Unternehmensberatung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und wissenschaftlicher Leiter des Wettbewerbs TOP CONSULTANT.

 14.30 Uhr: Pause
 15.00 Uhr: Vortrag

Dr. Frederik G. Pferdt

Als Chief Innovation Evangelist ist Dr. Frederik G. Pferdt bei Google verantwortlich dafür, dass die Ideen weiter sprudeln und die Innovationskraft nicht versiegt. Der promovierte Wirtschaftspädagoge lehrt außerdem an der d.school für Design Thinking der Stanford University. Zunächst gibt Pferdt Einblicke in die Innovationskultur bei Google und seine tägliche Arbeit. Lässt sich kreatives Denken lernen? Welche Ansätze werden bei Google verfolgt? Hier erhalten Sie viele Impulse für das Innovationsmanagement im eigenen Unternehmen.

 16.15 Uhr: Ausklang